Therapie

Die Therapie bezeichnet in der Medizin Massnahmen zur Behandlungen von Krankheiten und Verletzungen. Das Ziel einer Therapie ist die Linderung von Symptomen und Beschleunigung der Heilung. Also die Aktivierung und Unterstützung Deiner Selbstheilungskräfte. Neben Methoden schulmedizinischer Therapien, welche durch die Grundversicherung der Krankenkassen versichert sind, werden auch alternativ-medizinische Therapien anerkannt, welche durch eine entsprechende Zusatzversicherung abgedeckt werden können.

Die PlusPraxis arbeitet ausschliesslich mit alternativ-medizinischen Methoden. Zwecks Kostendeckung beraten wir Dich gerne oder Du nimmst direkt mit Deiner Krankenkasse Rücksprache.

Medizinische Massagen

ein individuell abgestimmter Mix alternativ-medizinischer Massnahmen.  Mehr …

Massagen bei Schwangerschaft

Das Body-Cushion Lagerungssystem erlaubt Massagen in Bauchlage bis in die 40. Schwangerschaftswoche.  Mehr…

Lymphdrainage / Ödemtherapie

Die Lymphdrainage ist ein Teil der „komplexen physikalischen Entstauungs-therapie“ KPE.   Mehr …

Fussreflexzonenmassage

Durch die Stimulation von Reflexzonen lässt sich der ganze Organismus beeinflussen. Mehr …

Bindegewebemassage

Bei der Bindegewebemassage kann man zwischen einer funktionalen und einer reflektorischen Behandlung unterscheiden. Mehr …

Triggerpunkt Therapie

Triggerpunkte sind Myofastizale verhärtungen und liegen auf Energiepunkten. Mehr …

Manipulation / Mobilisation

Als Manipulation versteht man in der manuellen Medizin das Lösen von Blockaden im Bewegungsapparat. Mehr …

Elektrotherapie / Ultraschall

Es gibt Symptome und Beschwerden, für die gibt es effektivere Wege der Therapie als manuelle Anwendungen. Mehr …